Skip to main content

Online Gitarrenkurs | Gitarre spielen und stimmen lernen


Einfach selbst Gitarre lernen, online oder mit Gitarrenkurs?

Vielleicht ging es dir ja schon so, wie schon vielen anderen musikbegeisterten Menschen vor dir. Du hast vielleicht ein Konzert besucht oder ein Musikvideo gesehen, mit einem tollen Gitarren-Solo und möchtest jetzt selbst Gitarre spielen lernen bzw. dir selbst Gitarre beibringen. Oder du bist in einer kleinen gemütlichen Runde mit Freunden zusammen gesessen und einer der Bekannten hatte eine Gitarre dabei und für grandiose Stimmung gesorgt. Du warst davon so imponiert, dass du nun ebenfalls Gitarre erlernen möchtest. So oder so ähnlich ergeht es den meisten Anfängern. Mit Eifer und Ehrgeiz gehen sie dann an die Sache heran, besorgen sich eine Gitarre und vielleicht einen vom Verkäufer empfohlenen Kurs zum Gitarre lernen. Doch dann nach kurzer Zeit merkt man, dass es doch nicht so einfach funktioniert und enttäuscht legen die Meisten das Instrument auf die Seite. Um dieser Enttäuschung zu entgehen und wirklich erfolgreich und mit Spaß Gitarre zu lernen, solltest du einige Tipps und Informationen beherzigen, bevor du dich nahezu blindlings auf das Gitarre lernen stürzt.

Unsere Top-Empfehlung: Gitarren Flatrate ehem. Gitarren Campus

Guitar Campus




Was dich erwartet?

✔ 12 Gitarrenkurse
✔ Exklusive Community-Features
✔ Innige Schülerbindung
✔ 7 Intensiv Workshops
✔ Downloads mit Begleitmaterialien
✔ Hilfe-Tools


Zum Kurs


Akustik Gitarre lernen

Du interessierst dich für klassisches Gitarre lernen? Da gibt es verschiedene Möglichkeiten. Die wohl bekanntesten sind Konzert Gitarren oder Western Gitarren. Für Anfänger, die Gitarre lernen, sind diese zwei sehr gut geeignet. Die Konzertgitarre eignet sich aufgrund der Nylonsaiten besonders für die Zupftechnik und gibt der Gitarre einen warmen und angenehmen Klang. Die Konzertgitarre wird im Allgemeinen ohne Verstärker gespielt und ist bekannt für Lagerfeuermusik oder Songs der Liedermacher von heute und gestern. Allerdings ist zu beachten, dass die Konzertgitarre ein breiteres Griffbrett als die Westerngitarre hat. Beim Gitarre lernen kann das breite Brett eine Schwierigkeit beim Greifen und Halten der Griffe darstellen. Für Menschen mit kleinen Händen oder Kindern ist daher eine kleinere Konzertgitarre besser geeignet.

Wenn du Gitarre lernen möchten und von vornherein weißt, dass du später Rocksongs spielen möchtest, solltest du dich aufgrund der unterschiedlichen Spieltechnik und Griffbreite schon in der Lernphase für die Westerngitarre entscheiden.

Onlinekurs: Akustikgitarre


Akustik Gitarrenkurs

Akustik Gitarrenkurs von Meine Musikschule





Mit dem Akustikgitarrenlehrer Bernhard Galler erlernst du das Gitarren spielen von zu Hause aus.

✔ durchdachtes Lernkonzept
✔ Lerntempo selbst bestimmen
✔ jederzeit kündbar
✔ weltweit verfügbar
✔ professioneller Lehrer
✔ Community


Zum Kurs


E Gitarre lernen

Das E Gitarre lernen unterscheidet sich im wesentlichen nicht großartig von dem Erlernen des akustischen Gitarrenspiels. Wenn man sich Gitarrengriffe und Gitarrennoten selbst beibringen will, dann ist Gitarre online lernen ein großartiger Weg. Und natürlich kann das ganz bequem von zu Hause aus gemacht werden. Egal, ob du die Gitarre lernen willst, in der Hoffnung deinen Kirchenchor zu unterstützen oder eine lokale Band zu gründen oder ob du einfach Just for Fun und für den persönlichen Ausgleich ein paar Gitarren Tabs üben möchtest, um die halbakustische oder die akustik Gitarre als Anfänger zu erlernen ist Gitarrenunterricht online die beste Wahl.

Onlinekurs: E Gitarre


E Gitarre lernen



Spielend einfach E-Gitarre lernen – mit Andreas Vockrodt als Gitarrenlehrer bei dir zuhause!

✔ strukturierter Lehrplan
✔ eigenes Tempo
✔ keine Mindestlaufzeit
✔ weltweit abrufbar
✔ erfahrener Profi als Lehrer
✔ Community


Zum Kurs


Grundsätzliches zum schnell Gitarren lernen online

Wenn du dich für eine akustische Gitarre entscheidest, muss es zum schnell Gitarre lernen ebenfalls nicht unbedingt das teuerste Instrument sein. Es gibt hier Konzertgitarren, die im oberen Preissegment angesiedelt sind, so wie auch spanische Gitarren. Deren Oberfläche des Korpus besteht zumeist aus Zedern- oder Fichtenholz. Diese werden oft aufwendig verarbeitet, damit der Korpus einen hochwertigen Klangkörper ergibt. Grundsätzlich muss es gewiss keine solche Gitarre zum Gitarre lernen sein. Insbesondere, da du ja vielleicht doch irgendwann die Lust verlieren könntest oder vielleicht auch keine Zeit findest, denn Zeit brauchst du auch genügend zum Gitarre lernen. Jedenfalls gibt es auch sehr billige Gitarren, die aus Laminat oder Sperrholz hergestellt sind. Auch ist der Klang nicht so fein wie bei den vorgenannten Gitarren. Doch zum Gitarre lernen reicht es allemal. Hast du nun das passende Saiteninstrument zum Gitarre lernen gefunden, kannst du dich auch schon mit dem Lernen der Gitarre befassen.

Gitarre schnell lernen

Basis Gitarrenkurs



Mit dem Basis-Gitarrenkurs kannst du mit 2 1/2 Stunden Videoanleitung, 3 Jahre Musikschule sparen.

Zum Kurs

Geduld und Ausdauer reichen zum Gitarre selbst beibringen

Beim Lernen geht es zunächst um einfache Griffe mit der Griffhand, wobei du auch häufig zwischen zwei oder drei verschiedenen Griffen wechselst. Mit der Führungshand wirst du beim Gitarre lernen zunächst nur das Zupfen als Technik nutzen. Dabei werden die Saiten mit den Fingern gezupft, beim ersten Gitarre lernen zunächst aber nur angeschlagen – entweder mit den Fingern oder einem Plektrum. Nun gibt es viele verschiedene Kurse, die dir helfen, erfolgreich Gitarre zu lernen. Mit am wichtigsten ist gerade für den absoluten Anfänger wohl eine reichhaltige Illustration mit Bildern und sehr detaillierten Videos, damit du insbesondere die Grifftechnik als auch das Umgreifen auf einen anderen Ton beim Gitarre lernen wirklich gut üben kannst. Hast dz nun den passenden Kurs zum Gitarre lernen für dich gefunden, sind eigentlich nur noch zwei Eigenschaften sehr wichtig: Ausdauer & Geduld. Du wirst nicht innerhalb weniger Tage wie ein Konzertprofi spielen können, dennoch siehst du beim Gitarre lernen bald Erfolge, wenn du einfache Lieder begleitest oder eigene kleine Melodien mit wenigen Tönen spielst. Entsprechend wird auch dein Eifer mitwachsen.


Gitarre Lernen in 4 Wochen Crashkurs | Perfekt für Anfänger

Warum Menschen Online-Gitarrenunterricht so lieben: Man kann bequem von zu Hause aus lernen. Dafür brauchst du nur ein internetfähiges Gerät. Du sparst dir dadurch sehr viel Zeit, da du nicht zu einem bestimmen Ort fahren musst, wo das Gitarren spielen gelehrt wird. Du selbst bist auch dafür verantwortlich wie schnell sich deine Fähigkeiten verbessern. Wenn du also oft lernst, wirst du viel schneller besser im Gitarre spielen. Mit dem 4 Wochen Crashkurs meisterst du die Grundlagen rasend schnell.

4 Wochen Crashkurs



Lerne jetzt wie es ist Gitarre zu spielen. Georg Norberg ist dein persönlicher Gitarrenlehrer und begleitet dich auf dem Weg. Das folgende kannst du erwarten:

✔ Alle Grundlagen richtig lernen
✔ Sicherer Erfolg mit professionellem Lernsystem
✔ keine Mindestlaufzeit
✔ Fortschritte erleben und Freude am Spielen
✔ Lieder begleiten oder frei spielen können
✔ Akkorde, Rhythmus und Zupftechnik beherrschen


Zum Kurs


Online Gitarrenkurse für Anfänger

Online Kurse machen den Schüler als erste mit den Basics vertraut.

Gitarre lernen für Anfänger, das hört sich einfach an. Dabei ist es wichtig zu verstehen dass das Gitarre spielen lernen für Anfänger natürlich mehr Basics erfordert. Man muss viele verschiedene Aspekte verinnerlichen, die sich dann auf eine schnellere Lernkurve niederschlagen und den Prozess an sich immens beschleunigen. Anders als beim Einsatz von normalen Gitarrenlehrern ist eine Online Stunde viel lockerer und kann ohne Druck absolviert werden, da während des Lernprozesses nichts vom Schüler erwartet wird.

Wenn du Gitarre lernen möchtest, ist das Internet eine optimale Möglichkeit dies bei freier Zeiteinteilung auch umsetzen zu können. Besonders bei berufstätigen Musikinteressierten, die den ganzen Tag unterwegs sind, wird so ein zusätzlicher Termindruck und damit Stress vermieden. Du solltest allerdings bei der Wahl der Online – Gitarrenschule genauer hinsehen, um das Passende für deine Ansprüche zu finden. Nicht nur die finanzielle Frage, sondern auch das Konzept des Anbieters spielen dabei eine entscheidende Rolle.

Es empfiehlt sich darauf zu achten, dass es auch als absoluter Laie möglich ist einen guten Anfang zu finden. Zum Gitarre lernen gehört unter anderem, dass das Instrument selbst genauestens erklärt wird und Fachbegriffe durch einfache Definitionen verständlich werden. Außerdem sind Hinweise für den Kauf einer Gitarre wichtig, da zum Gitarre lernen natürlich auch die optimale Gitarre gehört. Dazu sollten Sie sich zunächst entscheiden, welche Art Sie bevorzugen (zum Beispiel eine E-Gitarre oder eine Art der akustischen Gitarre). Dies richtet sich auch nach der Musikrichtung, die du gerne einschlagen möchtest. Aufgrund dieser Möglichkeiten, ist es wichtig, dass dir genaue Erklärungen zum Gitarre lernen gegeben werden, die dir helfen das Richtige zu finden.

Der nächste Schritt ist die Gitarrengriffe für Anfänger, die anhand von Videos gezeigt und erklärt werden sollten. So kannst du sehen und hören, wie die einzelnen Griffe funktionieren und sich anhören sollten. Aber auch für Interessierte, die bereits Kenntnisse haben, ist Gitarre lernen im Internet durchaus eine gute Möglichkeit, um neue Spieltechniken zu erlernen und die eigenen Fähigkeiten auszubauen.

Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr Info | Schließen