FENDER

Der globale Gigant

Wer eine Gitarre sucht, kommt an der Marke Fender nicht vorbei. Das Weltunternehmen aus den USA steht heute synonym für traditionsreiche und klassische e-Gitarren.

Music is the language of the spirit. It opens the secret of life bringing peace, abolishing strife.
Kahlil Gibran

Die Fender-Geschichte

Die kalifornische Firma Fender ist eine der einflussreichsten Firmen in der Geschichte der e-Gitarren

Gründer Clarence „Leo“ Fender wird am 10. August 1909 in Fullerton, Kalifornien geboren. Im Jahr 1946 gründet er die Fender Electric Instrument Company, anfangs mit dem Fokus auf Verstärkern, die heute als Vorlage für die ersten Marshall- und Vox-Verstärker gelten. Seine Kunden bringen oft auch ihre Gitarren mit in sein Geschäft und ihn ärgert schon bald, dass er die verzogenen Hälse nicht einfach austauschen kann. Im Jahr 1950 veröffentlicht er eine Gitarre, wie man sie bisher nicht kannte: die Esquire, eine simple „Brettgitarre“ mit geschraubtem Hals (ohne Halseinstellstab) und lediglich einem Pickup in der Steg-Position. Ein Jahr später erscheint die Broadcaster, ausgestattet mit 2 Pickups und einem Halseinstellstab (Leos Idee, die Gitarristen sollen im Falle eines verzogenen Halses einfach einen neuen anschrauben, fand bei den Gitarristen damals wohl keinen großen Anklang). Kurze Zeit später bekommt Fender ein Telegramm der Firma Gretsch, die schon länger ein Schlagzeug mit dem Namen „Broadkaster“ im Programm hat - die Gitarre muss umbenannt werden. Da Leo nicht gleich ein neuer Name einfällt, wird die Broadcaster kurze Zeit ohne Namen verkauft. Diese Gitarren sind die heute bei Sammlern sehr begehrte Nocaster-Modelle. Noch im gleichen Jahr wird die Nocaster umbenannt, die Telecaster ist geboren.

Im gleichen Jahr präsentiert Leo eine weitere Erfindung, die die Musikwelt nachhaltig beeinflussen wird: den Precision Bass. Der Precision Bass ist der erste e-Bass mit Bundstäbchen (Precision Bass deshalb, weil hier präzises Greifen von Haus aus möglich ist). 1954 gelingt ihm dann der größte Wurf der Firmengeschichte: die Stratocaster kommt auf den Markt. Mit ihrem futuristischem Design erobert sie bis heute die Herzen vieler Gitarristen und Nicht-Gitarristen. Die Form der Stratocaster dürfte wohl sogar jedem Laien ein Begriff sein. 1958 veröffentlicht Fender die Jazzmaster, 1960 den Jazz Bass und 1962 die Jaguar. Die Jazzmaster und die Jaguar konnten bis heute nicht an den Erfolg von Telecaster, Stratocaster und Precision Bass anknüpfen. 1964 kommt die Mustang in die Geschäfte. Sie soll die Lücke zwischen Einsteigerinstrumenten und den teuren Instrumenten von Fender schließen.

1965 verkauft Leo Fender seine Firma für 13 Millionen Dollar aus gesundheitlichen Gründen an CBS, bleibt jedoch als Berater tätig. In den Folgejahren erscheint ein weiterer Klassiker, das Rhodes Piano. 1972 gründete er dann mit seinen früheren Angestellten Forrest White und Tom Walker die Gitarren- und Bassfirma „Tri-Sonic“, die später in MusicMan umbenannt wird - hier entsteht in den nächsten Jahren der berühmte MusicMan Stingray Bass, bis heute einer der beliebtesten Allroundbässe überhaupt. 1984 wird MusicMan an den Saitenhersteller Ernie Ball verkauft. Leo Fender war aber bereits 1980 ausgeschieden und gründet bald mit George Fullerton die Firma G&L Musical Products, was zunächst für George und Leo, später für Guitars by Leo stand. Bis zu seinem Tod entstehen hier weitere Innovationen bei Tonabnehmern, Vibrato-System und Halskonstruktionen.

Im Jahr 1985 verkauft CBS die Firma an eine Gruppe von Investoren. 1987 wird der Fender Custom Shop eröffnet, in dem von nun an die Wünsche vieler Gitarristen – u.a. detailreiche Vintage Instrumente – wahr werden. Im selben Jahr startet die Produktion in der neuen Fabrik in Ensenada, Mexiko und 1991 wird der Firmensitz nach Scottsdale, Arizona verlegt. Die Fertigung verbleibt weiterhin in Corona.

Zum Fender-Konzern gehören heute die Marken Brand X, Charvel, Gretsch, Guild, Jackson, Olympia, Orpheum, Squier, SWR und Tacoma.

2006 feiert die Marke ihr sechzigjähriges Bestehen mit verschiedenen Jubiläumsmodellen.

Gitarren & Verstärker

Der legendäre Ruf von Fender-Verstärkern ist hauptsächlich dadurch begründet, dass Leo von Beginn an größtes Augenmerk auf einen extrem klaren Klang im unverzerrten Bereich legte. Der Trend zu übersteuerten Amps ging zwar nicht an ihm vorbei, trotzdem ist der Begriff „Fender Clean Sound“ bis heute das Markenzeichen der Verstärkersparte des Unternehmens.

Leo Fender entwickelte 1946, direkt nach Gründung der Firma, mit den Modellen Deluxe, Princeton und Professional mehrere Gitarrenverstärker. 1951 folgte mit dem Bassman ein weiterer Meilenstein: er war sehr beliebt bei Gitarristen, obwohl er eigentlich für den Precision Bass entwickelt wurde. Er wurde zum Vorbild für eine ganze Generation an Röhren-Verstärkern.

1954 – im gleichen Jahr wie die Stratocaster – kam der Twin auf den Markt. Auch er erfreut sich bis heute großer Beliebtheit.

Insgesamt gelten die alten, mit Tweed verkleideten Verstärker als sehr robust und unübertroffen im Klang. Deshalb werden sie auch heute noch sehr verbreitet für Studioaufnahmen eingesetzt. Die meisten Modelle sind allerdings entweder nicht mehr zu beschaffen oder haben einen beachtlichen Sammlerwert.

Als CBS Fender übernahm, verschlechterte sich das Qualitätsniveau auch im Bereich der Verstärker. Das Unternehmen produzierte Röhren-Amps, die qualitativ und klanglich schlechter waren als die alten Röhren-Modelle. Außerdem hat sich das Unternehmen immer stärker auf die damals neue und nicht unumstrittene Transistor-Technik fokussiert.

Der Schritt zur Transistorverstärkung hat sich zwar aus heutiger Sicht durchaus als richtig erwiesen, trotzdem genossen die Transistorverstärker nicht annähernd den Ruf ihrer Röhren-Brüder.

Neuerdings bietet die Marke neben zahlreichen Transistor- und Röhren-Modellen auch digitale Verstärker (Modeling-Amps) an. Auch heute noch diskutieren Gitarristen sehr emotional über die Qualität der einzelnen Modelle.

Wer spielt Fender?

Unzählige Gitarristen/Bassisten vertrauen auf die Instrumente von Fender. Hier nur ein paar der bekanntesten Spieler:

…to be continued!

Fender heute

Heute hat die Marke für fast jeden Geldbeutel Gitarren und Verstärker. Man produziert in den USA, in Mexiko und kostengünstig in Fernost. Die günstigsten Gitarren und Verstärker werden unter dem Squier-Label angeboten.

The Fender Guitar for a good beginning

LOREM IPSUM

Fender CD-60SCE Schwarz

At vero eos et accusamus et iusto odio dignissimos ducimus qui blanditiis praesentium voluptatum deleniti atque corrupti quos dolores et quas molestias excepturi sint occaecati cupiditate non provident, similique sunt in culpa qui officia deserunt mollitia animi, id est laborum et dolorum fuga. Et harum quidem rerum facilis est et expedita distinctio. Nam libero tempore, cum soluta nobis est eligendi optio cumque nihil impedit quo minus id quod maxime placeat facere possimus, omnis voluptas assumenda est, omnis dolor repellendus. Temporibus autem quibusdam et aut officiis debitis aut rerum necessitatibus saepe eveniet ut et voluptates repudiandae sint et molestiae non recusandae.

  • Marke: Fender
  • Farbe: Schwarz
  • Art des Obermaterials: Fichtenholz
  • Gehäusewerkstoff: Mahagoni
  • Materialtyp der Rückseite: Mahagoni
  • Materialtyp-Ausschnitt: Mahagoni
  • Griffbrettmaterial: Rosenholz
  • Konfiguration der Gitarren-Tonabnehmer: S
  • Saitenmaterial: Nickel
  • Handausrichtung: Rechts

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Aenean gravida non libero a consequat. Proin condimentum cursus ex, sit amet rutrum ante rhoncus ut. Proin posuere, metus eu congue aliquet, tortor diam laoreet diam, ut gravida ante eros vitae erat. Donec dignissim sed est quis imperdiet. Cras id odio sit amet dui tincidunt suscipit at et est. Aliquam porta dapibus sagittis. Pellentesque sit amet iaculis felis, quis lobortis ipsum. Etiam vel ante lectus. Sed lorem nisi, euismod quis finibus a, efficitur id diam. Aenean vehicula lorem sit amet sem egestas finibus. Morbi fringilla bibendum dignissim. Proin tempor diam nec luctus tincidunt. Pellentesque habitant morbi tristique senectus et netus et malesuada fames ac turpis egestas.

Sed iaculis odio sed pellentesque condimentum. Vivamus ut massa porta, placerat ligula sed, ultrices libero. Fusce placerat metus quis condimentum aliquet. Curabitur fermentum ipsum leo, non cursus odio commodo congue. Pellentesque habitant morbi tristique senectus et netus et malesuada fames ac turpis egestas. Sed ut lacus dapibus, pulvinar sapien ac, rhoncus massa. Vestibulum in suscipit libero.

Cras libero nulla, facilisis a justo tincidunt, commodo iaculis odio. Morbi fermentum eu tortor vel luctus. Duis vitae leo ultricies, tristique risus ac, pharetra urna. Sed pellentesque non orci in convallis. Nam eget dui ut purus iaculis maximus sit amet at nisl. Nunc non orci vestibulum, hendrerit felis ut, efficitur magna. Cras lectus lacus, elementum quis iaculis vel, sagittis nec augue. Ut tempus in est eu mattis. Vestibulum mollis enim ligula, sit amet auctor diam auctor eu. Sed a ornare nisl, et tempus nunc. Curabitur id dolor ex. Aenean interdum scelerisque eros vel blandit. Duis ac rhoncus erat, at pellentesque sem.

See the price in Amazon

The Fender Guitar for XXXXX

LOREM IPSUM

Fender Starcaster MN CAR E-Gitarre

At vero eos et accusamus et iusto odio dignissimos ducimus qui blanditiis praesentium voluptatum deleniti atque corrupti quos dolores et quas molestias excepturi sint occaecati cupiditate non provident, similique sunt in culpa qui officia deserunt mollitia animi, id est laborum et dolorum fuga. Et harum quidem rerum facilis est et expedita distinctio. Nam libero tempore, cum soluta nobis est eligendi optio cumque nihil impedit quo minus id quod maxime placeat facere possimus, omnis voluptas assumenda est, omnis dolor repellendus. Temporibus autem quibusdam et aut officiis debitis aut rerum necessitatibus saepe eveniet ut et voluptates repudiandae sint et molestiae non recusandae.

  • Marke Squier
  • Farbe Candy Apple Red
  • Art des Obermaterials Ahorn
  • Gehäusewerkstoff Ahorn
  • Materialtyp-Ausschnitt Ahorn
  • Griffbrettmaterial Ahorn
  • Konfiguration der Gitarren-Tonabnehmer H
  • Saitenmaterial Nickelstahl
  • Handausrichtung Rechts
  • Saitenanzahl 6

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Aenean gravida non libero a consequat. Proin condimentum cursus ex, sit amet rutrum ante rhoncus ut. Proin posuere, metus eu congue aliquet, tortor diam laoreet diam, ut gravida ante eros vitae erat. Donec dignissim sed est quis imperdiet. Cras id odio sit amet dui tincidunt suscipit at et est. Aliquam porta dapibus sagittis. Pellentesque sit amet iaculis felis, quis lobortis ipsum. Etiam vel ante lectus. Sed lorem nisi, euismod quis finibus a, efficitur id diam. Aenean vehicula lorem sit amet sem egestas finibus. Morbi fringilla bibendum dignissim. Proin tempor diam nec luctus tincidunt. Pellentesque habitant morbi tristique senectus et netus et malesuada fames ac turpis egestas.

Sed iaculis odio sed pellentesque condimentum. Vivamus ut massa porta, placerat ligula sed, ultrices libero. Fusce placerat metus quis condimentum aliquet. Curabitur fermentum ipsum leo, non cursus odio commodo congue. Pellentesque habitant morbi tristique senectus et netus et malesuada fames ac turpis egestas. Sed ut lacus dapibus, pulvinar sapien ac, rhoncus massa. Vestibulum in suscipit libero.

See the price in Amazon

The Fender Guitar for XXXXX

LOREM IPSUM

Fender American Pro II

At vero eos et accusamus et iusto odio dignissimos ducimus qui blanditiis praesentium voluptatum deleniti atque corrupti quos dolores et quas molestias excepturi sint occaecati cupiditate non provident, similique sunt in culpa qui officia deserunt mollitia animi, id est laborum et dolorum fuga. Et harum quidem rerum facilis est et expedita distinctio. Nam libero tempore, cum soluta nobis est eligendi optio cumque nihil impedit quo minus id quod maxime placeat facere possimus, omnis voluptas assumenda est, omnis dolor repellendus. Temporibus autem quibusdam et aut officiis debitis aut rerum necessitatibus saepe eveniet ut et voluptates repudiandae sint et molestiae non recusandae.

  • Marke: Fender
  • Art des Obermaterials: Erle
  • Gehäusewerkstoff: Erle
  • Materialtyp der Rückseite: Ahornholz
  • Materialtyp-Ausschnitt: Ahorn
  • Griffbrettmaterial: Ahorn
  • Konfiguration der Gitarren-Tonabnehmer: Kombination
  • Saitenanzahl: 6

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Aenean gravida non libero a consequat. Proin condimentum cursus ex, sit amet rutrum ante rhoncus ut. Proin posuere, metus eu congue aliquet, tortor diam laoreet diam, ut gravida ante eros vitae erat. Donec dignissim sed est quis imperdiet. Cras id odio sit amet dui tincidunt suscipit at et est. Aliquam porta dapibus sagittis. Pellentesque sit amet iaculis felis, quis lobortis ipsum. Etiam vel ante lectus. Sed lorem nisi, euismod quis finibus a, efficitur id diam. Aenean vehicula lorem sit amet sem egestas finibus. Morbi fringilla bibendum dignissim. Proin tempor diam nec luctus tincidunt. Pellentesque habitant morbi tristique senectus et netus et malesuada fames ac turpis egestas.

Sed iaculis odio sed pellentesque condimentum. Vivamus ut massa porta, placerat ligula sed, ultrices libero. Fusce placerat metus quis condimentum aliquet. Curabitur fermentum ipsum leo, non cursus odio commodo congue. Pellentesque habitant morbi tristique senectus et netus et malesuada fames ac turpis egestas. Sed ut lacus dapibus, pulvinar sapien ac, rhoncus massa. Vestibulum in suscipit libero.

See the price in Amazon

Excepteur sint occaecat cupidatat non?

Lorem ipsum dolor sit amet consectetur adipiscing elit sed do eiusmod tempor incididunt ut labore et dolore magna aliqua. Ut enim ad minim veniam quis nostrud exercitation ullamco laboris nisi ut aliquip ex ea commodo consequat.

Duis aute irure dolor in?

Lorem ipsum dolor sit amet consectetur adipiscing elit sed do eiusmod tempor incididunt ut labore et dolore magna aliqua. Ut enim ad minim veniam quis nostrud exercitation ullamco laboris nisi ut aliquip ex ea commodo consequat.

Consequuntur magni dolores eos qui?

Lorem ipsum dolor sit amet consectetur adipiscing elit sed do eiusmod tempor incididunt ut labore et dolore magna aliqua. Ut enim ad minim veniam quis nostrud exercitation ullamco laboris nisi ut aliquip ex ea commodo consequat.

Nostrum exercitationem ullam corporis?

Lorem ipsum dolor sit amet consectetur adipiscing elit sed do eiusmod tempor incididunt ut labore et dolore magna aliqua. Ut enim ad minim veniam quis nostrud exercitation ullamco laboris nisi ut aliquip ex ea commodo consequat.